Zahnärzte

Dr. med. dent. Yves Gottet, Eidg. dipl. Zahnarzt

  • 07.11.1974
  • Primarschule in Allschwil (1981-1986)
  • Progymnasium an der Sekundarschule Allschwil (1986-1990)
  • Mathematisch-Naturwissenschaftliches-Gymnasium Basel (1990-1994)
  • Studium der Zahnmedizin an der Universität Basel (1994-2000)
  • Staatsexamen an der Universität Basel (10/2000)
  • Tätigkeit in der Privatpraxis von Dr. med. dent St. Howald in Allschwil (2000-2001)
  • Tätigkeit in der Privatpraxis von Dr. med. dent N. Futterknecht in Arlesheim (2001-2005)
  • Promovierung zum Dr. med. dent. an der Universität Zürich (2005-2007)
  • Zahnarzt in Bremgarten (Seit 2006)

Mitgliedschaften:
SSO Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft
ZGA Zahnärzte Gesellschaft des Kantons Aargau
SGI Schweizerische Gesellschaft für Implatologie
SGZBB Schweizerische Gesellschaft für die zahnmedizinische Betreuung Behinderter und Betagter

 


 

Dr. med. dent. Muriel Gottet, Eidg. dipl. Zahnärztin

  • 01.06.1976
  • Primarschule und Bezirksschule in Bremgarten (1983-1992)
  • Kantonsschule in Wohlen, Typus B (1992-1996)
  • Studium der Zahnmedizin an der Universität Fribourg und Basel (1996-2002)
  • Staatsexamen (2002)
  • Allgemeine Zahnmedizin und Kieferorthopädie in der Privatpraxis (2002-2005)
  • Promovierung zu Dr. med. dent. an der Universität Zürich (2004)
  • Spezialisierungsprogramm in Kieferorthopädie der Universität Zürich, Prof. Dr. T. Peltomäki (2005-2008)
  • Kieferorthopädin in der Praxis Gottet (Seit 2008)
  • Spezialistentitel Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, CH (2009)

Mitgliedschaften:
SSO Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft
ZGA Zahnärzte Gesellschaft des Kantons Aargau
SGK Schweizerische Gesellschaft für Kiefeorthopädie
SGZBB Schweizerische Gesellschaft für die zahnmedizinische Betreuung Behinderter und Betagter

 


 

Dr. med. dent. Sergej Nekora, Eidg. dipl. Zahnarzt

  • 23.04.1966
  • Primarschule in Therwil (1973–1978)
  • Progymnasium an der Sekundarschule Therwil (1978–1983)
  • Mathematisch-Naturwissenschaftliches-Gymnasium Oberwil (1983–1986)
  • Eidgenössische Maturitätsprüfung (9/1986)
  • Studium der Zahnmedizin an der Universität Basel (1986–1991)
  • Staatsexamen an der Universität Basel (11/1991)
  • Tätigkeit in der öffentlichen Zahnklinik Basel (1992–1996)
  • Tätigkeit in eigener Praxis in Zofingen (1996–2011)
  • Promovierung zum Dr. med. dent. an der Universität Basel (8/2002)
  • Tätigkeit in der Privatpraxis von Dr. med. dent. P. Suter In Beromünster (2011)
  • Zahnarzt in Bremgarten (Seit 2012)

 


 

Celine Eisenegger

Med. dent. Celine Eisenegger, Eidg. dipl. Zahnärztin

  • 07.06.1988
  • Primarschule in Balterswil (TG) und in Unterägeri (ZG) (1995-2001)
  • Eidgenössische Maturität, Kantonsschule Zug (2001-2007)
  • Bachelor of Dental Medicine, Universität Zürich (2008-2011)
  • Master of Dental Medicine, Universität Zürich (2011-2014)
  • Dissertation bei PD Dr. Dr. Heinz-Theo Lübbers, Klinik für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie (Direktor: Prof. Dr. Dr. Martin Rücker)
  • Tätigkeit in der Praxis Kinderzahnmedizin Dr. A. Lublovary und Dr. C. Spörli, Wettingen (2014-2016)
  • Tätigkeit in der Zahnarztpraxis med. med. dent. D. Ginsberg, Altstetten (2014-2017)
  • Lachgas Zertifikat, Fähigkeitsausweis Lachgassedierung SVK (2016)
  • Curriculum Endoplus Akademie, München (2017)
  • Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Bremgarten (Seit 2017)

Mitgliedschaften:
SSO Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft
SVK Schweizerische Vereinigung für Kinderzahnmedizin